Next Generation Banking

16. Februar 2017

Next Generation Banking
Die Wünsche und Erwartungen der Generation Y (and Z)

Donut und Apfel auf Handflächen

Junge Kunden sind natürlich digital und rund um die Uhr online, aber ihre Finanzangelegenheiten regeln sie immer noch am liebsten persönlich in der Filiale.

Sie erwarten zwar heute von ihrer Bank auf der einen Seite digitale Kontakt- und Kommunikations-möglichkeiten sowie neue und innovative Banking-Angebote.

Auf der anderen Seite wünschen sich die jungen Kunden weiterhin einen persönlichen Ansprechpartner bei ihrer Bank, der sie kennt, versteht und mit Beratung hilfreich zur Seite steht.

Wichtig sind ihnen attraktive Lösungen, die das Leben erleichtern und gleichzeitig die Sicherheit bieten, ihre eigenen Finanzen im Griff zu behalten.

Für die jungen Kunden ist der Aufbau von Vertrauen und die Sicherheit der eigenen Bankdaten ein zentrales Anliegen.

Dabei vertrauen sie noch immer den starken deutschen Bankmarken und würden Google, Apple & Co. ihre Bank- und Finanzdaten kaum anvertrauen.

Kontakt

infas quo GmbH
Prinzregentenufer 3
90489 Nürnberg

+ 49 911 580 561-0
info@infas-quo.de