Unsere Mission: Den Weg zeigen

Wir helfen Kunden, sich in der komplexen Welt von heute schneller zurecht zu finden, besser zu kommunizieren und schneller zum Erfolg zu kommen, indem wir den richtigen Weg aufzeigen. Mit passenden Strategien, zielgerichteten Ideen und eindeutigen Lösungen.

pinke Stiefel mit Felleinsatz, daneben ein Mops

Approach

Frau schaut durch eine Brille

Branchen

Kaum ein anderer Markt steht so im Fokus der Öffentlichkeit wie der Finanzmarkt: komplex, anspruchsvoll, im Wandel begriffen. Das stellt die Banken und Versicherungen vor neue Herausforderungen bei der Implementierung von Digitalisierungsstrategien, der Rückgewinnung von Vertrauen, der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen und dem steigenden Kostendruck im Niedrigzinsumfeld.

Gleichzeitig bieten sich viele neue Chancen und Möglichkeiten, die neue Perspektiven eröffnen.

Diesen Anforderungen stellen wir uns gerne gemeinsam mit Ihnen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Finanzmarkt und unserer Branchenexpertise.

Der Weg ist das Ziel (Konfuzius). Dieser schöne Satz gilt für die Transport- und Logistikbranche nun leider gar nicht. Hier ist tatsächlich das Ankommen das Ziel: on time, on demand, and in one piece.

In der globalisierten und vernetzten Welt steigt die Bedeutung der Transport-, Express- und Logistikangebote kontinuierlich. Es ist wichtig, die Anforderungen und Bedürfnisse der Industriekunden zu kennen, erfahrene Interviewer zu haben und die vielfältigen Anforderungen der heterogenen Zielgruppen an die unterschiedlichen Transportmodi zu berücksichtigen.

Dann können wir auch valide ermitteln, welche Zahlungsbereitschaften es für klimaneutrale Transporte gibt und neue Lösungsansätze für die Zustellung auf der letzten Meile entwickeln.

Marktforschung im Bereich der Investitionsgüter ist ein Feld, das besonderes Expertenwissen erfordert. Das liegt vor allem an der Heterogenität der Investitionsgüter mit ihren spezifischen Märkten und Anforderungen.

Aber auch an den anspruchsvollen Zielgruppen: Die meisten Branchen haben einen verhältnismäßig kleinen Kundenkreis, der zudem sehr anspruchsvoll und schwer erreichbar ist. Kein Wunder, dass es da eine besondere Marktforschung braucht.

Wir bei infas quo bieten beides: Wir verstehen die Märkte mit ihren besonderen Herausforderungen und sprechen die Sprache ihrer Kunden. Besonders in der B2B‑Forschung ist es durch die limitierte Zahl der Zielpersonen notwendig, die Ansprechpartner bzw. ihre Kunden mit größter Rücksicht zu behandeln.

Der Wettbewerb im Handel ist seit Jahren sehr hart. Traditionsreiche Kaufhäuser schließen, Handelsriesen kämpfen mit Mini-Margen um ihr Überleben, der Autohandel sucht nach neuen Lösungen und Online-Anbieter wie Amazon eröffnen stationäre Ladengeschäfte.

Neue Store-Konzepte sind gefragt, um Kunden anzuziehen und nachhaltig an die Marke zu binden.

Der Handel steht, ebenso wie andere Branchen auch, vor der Herausforderung, tragfähige Multi-Access-Strategien zu entwickeln. Diese sollen gleichzeitig das Einkaufserlebnis im Laden stärken und digitale Technologien für den Einkaufsprozess nutzen – also die smarte Verbindung von Online- und Offline-Shopping.

Verbraucher wünschen sich immer spezifischere und individuelle Produkte und sind ständig auf der Suche nach etwas Neuem. Dabei sind sie immer besser informiert und haben einen weitaus größeren Überblick über das gesamte Produktangebot, als noch vor wenigen Jahren. Über den reinen Produktkauf hinaus suchen die Verbraucher emotionale und soziale Kauferlebnisse. Neue Kaufanreize sind nötig, die vor und während des Einkaufs gesetzt werden müssen, um im Wettbewerb zu bestehen.

Weil der Köder dem Fisch schmecken muss und nicht dem Angler, finden wir heraus, was die Fische mögen.

News

16. Februar 2017

Next Generation Banking
Die Wünsche und Erwartungen der Generation Y (and Z)

Karsten John, Handelsblatt Jahrestagung in Mainz

Meeting

Über Uns

„Wir sind groß genug, um stark zu sein, klein genug, um flexibel zu sein, und  gerade richtig, um persönlich zu bleiben.“

Kontakt

infas quo GmbH
Prinzregentenufer 3
90489 Nürnberg

+ 49 911 580 561-0
info@infas-quo.de